Beim Turnier entspannt und rittig

Hallo nochmal.
Nun möchte ich von meinem kleinen Springflummi berichten.

Die Stute hat schon viel erlebt und hatte früher eine lange Erholungsphase aufgrund einer Krankheit am vorderen Linken Bein.

Auch bei diesem Pferd hast du Dir alle Zeit der Welt genommen und uns mit jedem deiner Schritte aufgeklärt. Manch Dinge hast du uns gesagt, die uns sehr viel weiter geholfen haben! Was mir jedoch am meisten nach der Behandlung aufgefallen ist, war, dass die Stute am nächsten Tag (Turnier) total entspannt und deutliche rittiger war. Das war in den letzten Monaten genau das gegenteil. Sie war Spanning, klemmig und wusste mit ihrer Energie nicht wohin. Unzufrieden!

Auch hier hast du Dich deutlich mit dem geschädigten Bein auseinander gesetzt und es hat geholfen. Früher ließ die Stute das Bein immer wieder über den Sprung etwas „hängen“. Das ist nun Geschichte..

Schon am nächsten Tag winkelte sie beide Bein total anders an, Sprang vom Gefühl noch gewaltiger und hatte Lust..

Dieses Pferd war einfach zufrieden.

Auch nach der 2. Behandlung zeigt sie sich deutlich zufriedener und viele Ihrer „Problemzonen“ sind gelöst und zusätzlich hast du uns noch Tips gegeben, wie wir gewisse Dinge in der täglichen Arbeit vorbeugen können.

Danke! Auch dieses Pferd freut sich jetzt schon auf die nächste Behandlung.

Ganz Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.